• Mo bis Do 18:00-22:00
  • .
  • Fr und Sa 10:00-18:00
  • .
Selbstbewusster werden

Selbstbewusster werden – 3 hypnotische Tipps!

Wie würde sich dein Leben verändern, wenn du selbstbewusster wärst? Wärst du mutiger, erfolgreicher, beliebter? Selbstbewusster werden mit Hypnose ist machtvoll.

Hypnose kann dein Unterbewusstsein, woher das Selbstbewusstsein kommt, verändern. Nun kannst du dir x Ratschläge geben lassen, doch sie funktionieren nur, wenn sie dein Unterbewusstsein wirklich erreichen.

Sei einer der Schlauen, die das bereits heute verstehen können!

Ich habe 3 EINFACHE Tipps, die SOFORT funktionieren und durch die Hypnose direkt dein Unterbewusstsein ansprechen. Genial, oder??

Der Glaube an sich selber

Selbstbewusstsein oder Selbstvertrauen ist der Glaube an sich selber! Das Gefühl, das Sicherheit gibt und Mut macht, weil man seinen Fähigkeiten und seinem Wissen vertraut.

Selbstbewusster weden gehört meistens zum Prozess der Hypnosetherapie dazu. Wie das Wort „Selbstbewusstsein“ schon sagt, geht es darum, sich seiner Selbst bewusst zu werden. Denn: Kein Selbstbewusstsein zu haben, blockiert uns im Leben und verursacht Ängste.

Zweifel, Unsicherheiten und fehlender Mut hindern uns im Alltag daran, unser ganzes Potenzial auszuschöpfen. Und ich glaube fest daran, dass JEDER Mensch ein riesiges Potenzial hat, aber nur wenige es wirklich ausschöpfen!

Booste dein Selbstbewusstsein, sodass du Sicherheit ausstrahlst. Dein Umfeld bemerkt das sofort und reagiert positiv darauf. Stell dir vor, du vertraust deinen Fähigkeiten und deinem Wissen vollkommen und hast viel Mut, gemischt mit Lebensenergie. Du bist bereit, alles zu erreichen, was du nur willst!

Es gibt keine Zweifel, du machst es oder sagst es einfach und falls du scheiterst, lernst du daraus. Jeder Mental-Guru sagt heutzutage, man solle aus seiner Komfortzone raus, um Veränderung und Erfolg zu erreichen. Doch das ist erst mit Selbstvertrauen möglich!

Wie würdest du von mehr Selbstvertrauen profitieren? Was würdest du tun?

3 hypnotische Tipps verändern heute dein Leben. So simpel!

“Was ist passiert, ich habe kein Selbstbewusstsein mehr!”

Als ich Anfang 20 war fiel mir auf, dass sich meine Einstellung zu mir selbst verändert hatte. Mir schoss der Gedanke durch den Kopf: “Was ist da passiert, ich habe kein Selbstbewusstsein mehr!” Als Kind und Teenager hatte ich ein gesundes Selbstwertgefühl und ich habe mir immer absolut vertraut. Was ging da also schief??

Dann jedoch wurde ich mit der Hypnose vertraut und erkannte, dass ICH es in der Hand habe, meine mentale Einstellung zu ändern.

Plötzlich sah ich die Ursachen, weshalb ich kein Selbstwertgefühl mehr hatte. Oder anders gesagt, es war da, aber verborgen hinter all den mich selbst sabotierenden Gefühlen wie Angst und Zweifel. Und wenn man das in der Hypnosetherapie erkennt, kann man sie ganz einfach auflösen!

Doch bevor du jetzt zum Therapeut rennst, sind in den nächsten Zeilen 3 hypnotische Tipps für dich!

Das Kind in dir

Ich behaupte jetzt mal frech, dass wir alle mit einem natürlichen Selbstvertrauen geboren worden sind. Denke mal zurück an deine Kindheit, das hast du doch auch so gefühlt?

Als Baby oder Kleinkind war niemand zu wenig mutig, um die ersten Worte zu sagen oder die ersten Schritte zu gehen. Wenn man dann doch bei den ersten Versuchen scheiterte, war das kein Grund aufzugeben oder sich zu schämen!

Als die Zeit reif war, wollte doch jedes Kind auch unbedingt Velo fahren lernen. Niemand hatte zu wenig Selbstbewusstsein und resignierte, weil er Angst hatte zu stürzen und Zweifel fühlte. Klar, wir waren alle naiv und unerfahren, doch genau da liegt der Punkt!

Der erfahrene Erwachsene

Als Erwachsener hat man schon einige Stürze mehr hinter sich. Mit jedem Mal hat sich das Unterbewusstsein gemerkt, wie es sich anfühlt, wenn das Knie vom Sturz schmerzt und hat einen gesunden Respekt oder sogar Angst entwickelt, sodass man nicht mehr leichtsinnig so schnell wie möglich den Hang runter donnert.

Solche Momente häufen sich und wir werden immer weniger mutig und selbstsicher.

Der Erwachsene hat jetzt ganz viel Angst. Angst vor Publikum zu reden. Angst zu scheitern. Angst vor Kritik. Angst vor Veränderung. Und so weiter…

Selbstbewusster werden TIPPS!

Jetzt ist es an der Zeit, dieses natürliche Selbstvertrauen wiederzufinden. Das Selbstwertgefühl stärken und sich in sich selbst zu verlieben, das möchte ich dir mit diesen einfachen hypnotischen Tipps mit auf den Weg geben.

1. TIPP: Selbstbewusster werden mit Selbsthypnose

Vorab aber noch eine wichtige Frage. Wieso sind diese Tipps “hypnotisch”, was hat das mit Hypnose zu tun??

Ganz einfach. Deine mentale Einstellung kommt von deinem Unterbewusstsein. Dort befindet sich etwa 95% von dem, was wir unser ICH nennen.

Das heisst, selbstbewusster werden passiert zuallererst im Unterbewusstsein, sonst ist es nicht nachhaltig!
Hypnose ist die Methode, um genau diese Gefühlsmuster zu ändern und dich mutig zu machen und mit Lebensenergie zu erfüllen.

Viele erfolgreiche Menschen, die ein starkes Selbstbewusstsein haben, wissen davon und integrieren es zum Beispiel in ihre Morgenroutine. Es dauert nur wenige Minuten. Selbsthypnose ist SO EINFACH und du kannst in so vieler Hinsicht davon profitieren.

Hier hast du eine ausführliche Anleitung zur Selbsthypnose:
https://hypnosewirkt.ch/selbsthypnose-anleitung/

WICHTIG:
In der Hypnose geht es um dein Vorstellungsvermögen und deine Gefühle. DAS verändert dein Unterbewusstsein.

Wenn du nun in Hypnose bist, stelle dir die Momente vor, wo du selbstsicher gewesen bist. Erfolgsmomente aus deiner Vergangenheit wirken Wunder auf dein Unterbewusstsein. Ganz wichtig aber, wenn du selbstbewusster werden willst, dann FÜHLE es!

Das gilt auch ohne Hypnose. Schliesse deine Augen und visualisiere die Momente. Das gibt dir einen riesigen Schub an Selbstvertrauen!

Sag JA zur Veränderung in deinem Leben.
Selbsthypnose ist deine Methode, die dich zu einem selbstsicheren Menschen macht.

2. TIPP: Back to the roots!

Musik hören-> träumen -> Gefühle spüren = Unterbewusstsein verändern!

So wie auch alle anderen, habe ich als Jugendliche die meiste Zeit vor mich hin geträumt und “krasse” Hip-Hop-Beats gehört. Und das war DAS WICHTIGSTE in meinen Leben zu dieser Zeit. Ohne CD-Player aus dem Haus zu gehen war keine Option!

Meine Tagträumerei war natürlich gespickt mit Erfolgen und Wünschen. Ich habe geträumt, wie ich sein will, cool, schlau, erfolgreich, und ich habe mir die Zukunft vorgestellt und meine Wünsche visualisiert. Durch das war ich auch cool, schlau und erfolgreich in der Schule!

Die Musik wiederum berührte mich. Natürlich verstand ich das meiste in Englisch Gesprochene nicht. Zum Glück. Aber die Melodie und die mentale Haltung der Rapper oder Sänger hab ich gespürt. Ich fühlte mich, als würde sich die Welt um mich drehen und als könnte ich sein, wer ich will und tun, was ich will. Ich fühlte mich unglaublich selbstbewusst!

DAS IST HYPNOSE!

Interessant ist: Forscher der Kellog School of Management an der Northwestern University haben nämlich herausgefunden, dass das Anhören von tiefen Bass-Rhythmen Macht über unser Selbstbewusstsein haben kann.

HYPNOTISCH:
Hypnose ist, sich körperlich und mental zu entspannen und sich auf etwas zu fokussieren. Das Selbstwertgefühl steigern funktioniert somit, wenn du dir die “krasseste” Musik anhörst, dich körperlich entspannst und deine Gedanken um dieses Gefühl kreisen lässt. Boom – und schon hat dein Unterbewusstsein Selbstvertrauen gewonnen!

MUSIK LAUTER MACHEN, TRÄUMEN UND FÜHLEN. DAS IST DER SCHLÜSSEL.

3. TIPP: Unsere Körperhaltung verändert uns mental. Fake it till you make it!

OK. Ich habe vorher geschrieben, dass die Veränderung im Unterbewusstsein passieren muss, damit sie nachhaltig ist. Es geht aber auch umgekehrt.

Amy Cuddy, Sozialpsychologin von der Universität Harvard, behauptet zu Recht, dass auch unsere Körperhaltung verändern kann, wer wir sind. Sieh hier einer der besten 10 TED talks Präsentationen, die um die Welt gehen!

Sie sagt, eine starke körperliche Pose wie zum Beispiel die Siegerpose/Powerpose (siehe Minute 10:30) verändere unsere Hormone so, dass wir uns auch wie Sieger fühlen! Es funktioniert wie mit dem berühmten Lachen.

Wir lachen, wenn wir uns glücklich fühlen. Aber auch wenn wir unser Gesicht zu einem Lachen formen, macht es uns glücklich. Es funktioniert also auf beide Arten. Signale vom Unterbewusstsein haben einen grossen Einfluss auf den Körper, wie auch umgekehrt.

Amy Cuddy hat mit ihrem Team herausgefunden, dass man nur 2 Minuten seinen Körper so posieren soll, dass man sich stark, selbstbewusst, optimistisch und glücklich fühlt. Die Studie zeigt, dass in dieser Zeit das “Alphamännchen”-Hormon Testosteron steigt und das Stresshormon Cortisol sinkt. Das wiederum beeinflusst unser Unterbewusstsein, sodass wir diese guten Gefühle spüren.

Wir fühlen uns also stark und selbstbewusst, wenn wir unseren Körper so positionieren! Selbstbewusster werden = Coole Pose

Zusammengefasst sagt Amy Cuddy: Fake it, till you make it! – or till you become it.
Das bedeutet: Tu so als ob, bis du es bist!

HYPNOTISCH:
Es geht hierbei darum, dass das Unterbewusstsein diese Gefühle speichert und nicht nur dann aufruft, wenn du die Siegerpose einsetzt.

Hierfür zwei Mini-Tipps:

1. Schliesse deine Augen beim Posieren und FÜHLE die Veränderung. Dieser feine Unterschied ist unglaublich machtvoll für dein Unterbewusstsein!

2. Wiederhole mehrere Male Punkt 1. Dein Unterbewusstsein liebt Wiederholungen. So brennen sich diese Gefühle tief in dein Unterbewusstsein ein!

FINDE DEINE SIEGERPOSE UND FÜHLE DEIN STARKES SELBSTBEWUSSTSEIN!

Die mentale Einstellung ist der Schlüssel

Abschliessend kann man sagen, dass alles mit der mentalen Einstellung zusammenhängt. Wenn man sich im Klaren ist, dass wir ständig in einem Prozess der Veränderung sind, hat man verstanden, wie wir mental funktionieren.

Kein Selbstbewusstsein zu haben ist ein Status, der sich in der nächsten Sekunde wieder ändert – durch die Beeinflussung unseres Unterbewusstseins. Die Veränderung passiert, wenn wir genau das verstehen.

Natürlich ist Hypnose nicht die einzige ultimative Methode, um selbstbewusster werden. Doch ich lege meine Hand ins Feuer, dass es eine der besten und effektivsten Methoden ist.

Ich wünsche jedem Menschen auf dieser Welt, ab heute zu STRAHLEN!
Ganz viel Selbstbewusstsein zu fühlen. Seinem Umfeld und dem Universum zu zeigen, was für ein wundervoller Mensch er ist!

Wir SIND unser Unterbewusstsein. Hypnose ist deine Macht, dein Leben zu verändern!

 

Entscheide dich für deine Veränderung und buche einen Hypnosetermin.

 

HYPNOSEWIRKT.CH