• Di bis Do 18:00-22:00
  • .
  • Fr und Sa 10:00-22:00
  • .

“Mich kann man nicht hypnotisieren” – der Hypnose Test

 

Wenn ich für jedesmal, wo mir gesagt wird “ich bin nicht hypnotisierbar” oder “hypnose funktioniert bei mir nicht” 1 CHF kriegen würde, wär ich Millionärin – naja hätte zumindest ein gutes Taschengeld zur Verfügung. Es scheint mir, als wäre jeder zu Anfang davon überzeugt nicht hypnotisierbar zu sein.

 

Oft sind die Menschen neugierig aber zweifeln daran, dass sie in Hypnose gehen können.

 

Alles auf Grund von Missverständnissen

 

A – Hypnose bringt dich nicht um und macht dich nicht zur Marionette. Wenn du dich während der Hypnose nicht wohl fühlst, lässt du es einfach. Niemand hat die Kontrolle über dich, ausser du selbst.

 

Und B – Hypnose ist nicht “weg sein”, sondern extrem “da sein”. Du konzentrierst dich einfach so sehr auf etwas (Gefühl, Körper, Gedanke etc.), dass es dich wie durch einen Tunnel blicken lässt. Ein Hypnose Test könnte auch sein: Nimmst du alles wahr um dich herum, aber es scheint dir weit weg, da du dich auf das eine fokussierst? Perfekt – du bist in Trance.

 

Vereinfacht gesagt, ist eine Trance nichts anderes, als eine vollkommene mentale Entspannung.

 

Voraussetzung für eine Hypnose

 

Jeder der sich etwas vorstellen und fühlen kann, ist hypnotisierbar. Punkt. Du also auch!

 

Leichte Trance

 

Willst du eine leichte Trance erleben? Easy. Dann erwische dich dabei, wie du irgendwohin starrst, völlig in Gedanken versunken und mit verschwommenem Blick. Genau das ist eine super Trance!

 

Suggestibilität

 

Es gibt jedoch Unterschiede zwischen den Menschen. Manche gehen unglaublich schnell und tief in Trance. Das sind die, die du in der Hypnoseshow siehst. Sie wurden aus der Menge ausgesucht um auf die Bühne zu kommen. So hat der Hypnotiseur es einfacher.

 

Es gibt jedoch auch Menschen (wie ich es im übrigen bin), die ihre Zeit brauchen und gute Techniken um tief in Hypnose zu gehen.

 

Als ich mich am Anfang mit der Hypnose auseinandersetzte, wollte ich unbedingt wissen, wie es sich anfühlt in Hypnose zu sein und ob ich eine suggestible Person bin.

 

Als es dann mal so weit war und ich von einem Hypnotiseur geführt wurde, merkte ich wie EINFACH es ist in Trance zu gehen. Dass es keine grosse Sache ist, sich in Trance zu fühlen.

Am liebsten nenne ich es Tagträumen.

 

Doch teste selber

 

Ich habe dir unten einen Hypnose Test vorbereitet. Er wertet aus, ob du hypnotisierbar bist und wie suggestibel du bist. Wenn du eine gute Wertung bekommst… bitte bitte lass dich mal hypnotisieren, es ist genial!

 

Wieso genial meinst du? Weil du damit dein Unterbewusstsein ändern kannst und somit alles was du bist und wer du bist und wie du dein Leben lebst.

 

Der Hypnose Test

 

.. wartet, bevor ich anfange. Wehe jemand schreibt mir es habe bei ihm nicht “geklappt”! Das ist zu 100% falsch. Eine Hypnose klappt nicht einfach, sie wirkt in deinem Unterbewusstsein.

 

Wenn ich dir sage, denke an eine Präsentation vor 1000 Leuten die dich alle nackt auf der Bühne sehen, dann wird dein Herz schneller schlagen. Weil dein Gehirn diese Information in Gefühle umwandelt und eine körperliche Reaktion hervorruft.

 

Du sagst aber, es “klappt” nicht dich durch Worte nervös zu machen. Doch wenn man genau hinhört und dein Herz misst, sieht man, dass du auf jedes Wort reagierst. Hier fängt die Hypnose schon an.

 

Und genau DESHALB ist jeder Mensch hypnotisierbar und genau DESHALB hat jedes Wort, dass dir ein Hypnotiseur in einem Trancezustand sagt, einen Einfluss auf dich.

 

Also, lass es “klappen” =)